28.10.2015 • 1. Bürgerforum im Caritas-Zentrum St. Alban

Mit der Auftaktveranstaltung „Zukunft gestalten – Altern ist bunt! •  Gut wohnen und leben im Alter in Bodenheim“ startete am Mittwoch Abend das Seniorennnetzwerk Bodenheim die Kooperation mit der Kommune. Ortsbürgermeister Becker-Theilig und Frau Thieme-Jäger, SoNAh-Mitarbeiterin der Caritas Altenhilfe Rheinhesssen gGmbH luden ein.

Und etwa 45 Personen folgten der Einladung. Vertreter aus den Kirchengemeinden, Vereinen und Parteien, interessierte Senioren, bereits Aktive in der Seniorenarbeit – so bunt wie das Motto „Altern ist bunt!“ waren auch die Teilnehmerzusammensetzung des ersten Bürgerforums.

Eines aber hatten Sie gemeinsam: den Wunsch, die Möglichkeiten des neuen Netzwerkes kennen zu lernen und ein Teil davon zu werden.

Was gibt es in Bodenheim eigentlich schon alles für Senioren? Und hier gab es schon die ersten großen Überraschungen als die SoNAh-Mitarbeiterin ihre gefundenen Schätze präsentierte.

In Kleingruppen wurden bereits erste Ideen entwickelt. Außerdem fanden sich auch schon die ersten interessierten Mitmacher und Kümmerer.

Fazit: ein gelungener Abend. Detaillierte Beschreibung folgt.

Klicken Sie auf den roten Text, hier ist das Einladungsplakat __Buergerforum_Bodenheim

Advertisements