Bürgerforum „Zukunft gestalten: Altern ist bunt“ – 
Gut wohnen und leben im Alter in Bodenheim

Daraus entstandene und anstehende neue Kooperationen und Projekte, z.Bsp.

  • Qualifikation für pflegende Angehörige
  • mit dem TV Bodenheim, der sich stark im Seniorennetzwerk engagiert
  • mit dem Seniorentheater Grauburgunder
  • mit dem Seniorenbeirat und der Polizei

bürgerforum_logo_72
Einfach auf die roten Links klicken für weitere Infos – was war:

Zweites Bürgerforum am Mittwoch, den 2. März 2016
Einladung: Bitte vormerken: Das nächste öffentliche Bürgerforum findet am Mittwoch, 2.März 2016 statt. Es geht um was – Heute die Zukunft von morgen gestalten!

Wir wollen gemeinsam schauen, was sich entwickelt hat und freuen uns über neue interessierte Mitmachen – Quereinstieg immer möglich.

Erstes Bürgerforum Bodenheim
Hier sehen Sie Impulse und Bilder (ein Danke an den Fotografen für SoNAh – Johannes Schöller, Bildbearbeitung Th-Jä)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Beim ersten Bürgerforum gab es folgende vier Kategorien:

Gesundheit & Service / Pflege (Unterstützung für pflegende Angehörige, geistige und körperliche Fitness)

Wohnen und Wohnumfeld (Alltagshilfen, Barrierefreiheit)

Soziale Kontakte & Mitmachen (Gemeinsam statt einsam)

Information, Bildung, Kunst und Kultur & alles Wichtige sonst

Sollte Ihnen noch eine weitere Kategorie auf dem Herzen liegen, dann melden Sie sich.

Immer mehr Menschen werden immer älter. Aber: „das Alter“ gibt es nicht. Denn: „Altern ist bunt!“ Wir leben und wohnen am liebsten nach unseren eigenen Vorstellungen und Interessen. Damit wir auch morgen noch so selbstbestimmt leben können, müssen wir schon heute unsere Zukunft gestalten.

Und wer mitten drin steckt und seine Angehörigen der betroffenen Generation betreut – denen muss nichts gesagt werden. Sie verdienen unsere uneingeschränkte Hochachtung und jede Entlastung, die es geben kann.

Wenn nicht jetzt, wann dann? Das Gute daran: wir sind auch immer länger fit und aktiv, dies mit zu gestalten. Denn noch nie war die ältere Generation so lange so jung. Und: Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s